Märchenseminar – Hamburg

Einführung in die Kunst des freien Erzählens

10. November 2014 von 10.h00 bis 18.00h

  sterntaler

Im Laufe des Seminars werden sich die Teilnehmer ein kurzes Märchen / eine kurze Geschichte phantasievoll erarbeiten.  Am Ende des Seminars besteht die Möglichkeit, das erarbeitete Märchen frei zu erzählen.

Themen:

Wie lerne ich ein Märchen / eine Geschichte?
Wie rege ich bei mir selbst und bei den Zuhörern die Phantasie an?
Wie schaffe ich eine märchenhafte Stimmung?
Wie arbeite ich mit der Stille?
Wie erzähle ich frei, vor einem kleineren Publikum?

Das Seminar ist darauf angelegt, auch denjenigen die sich das freie Erzählen nicht zutrauen würden, die nötigen “Werkzeuge” an die Hand zu geben.

Programm:

10.00h – 10.15h:      Die Wahrheit und das Märchen
10.15h – 11.30h:       Anregung der Phantasie, die Bilder lebendig werden lassen
11.30h – 11.45h:       Pause
11.45h – 13.00h:      Das Erarbeiten eines Märchens
13.00h – 14.15h:       Mittagspause
14.15h – 15.45h:       Eine märchenhafte Stimmung schaffen / Die Wirkung der Stille beim Erzählen
15.45h – 16.00h:       Pause
16.00h – 18.00h:       Das freie Erzählen eines Märchens vor kleinerem Publikum

Das Seminar gibt einen Einblick in die Arbeitsweise und den Ablauf der Märchenerzählerausbildung in Berlin

Ort:

Grottenstr.2
22605 Hamburg

Anmeldung und Rückfragen:

Caspar von Loeper
Email: caspar.loeper (at} posteo.de
Tel.: 015784773382

Seminarleiter:

Caspar von Loeper (Märchenerzähler, Storyteller)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>