Das Märchen von der grünen Schlange und der schönen Lilie – Hausenhof

von Johann Wolfgang von Goethe

Aufführung:

am Freitag, den 24. Oktober 2014 um 19h30

regina-carmen-spirkl_irrlichter-schlange_150
Regina Carmen Spirkl

Ein Fluss, der über die Ufer getreten ist, trennt das Reich der grünen Schlange von dem Reich der schönen Lilie. Was muss geschehen, damit diese Reiche verbunden werden? Goethe beschreibt in wunderschönen Märchenbildern, wie der strebende Mensch durch Verwandlung die innere Freiheit erlangt.

Frei erzählt in der Sprache Goethes von Caspar von Loeper (Märchenerzähler und Storyteller)

Spendenrichtsatz: €12 / €8

Ort:
Camphill Dorfgemeinschaft Hausenhof
Hausenhof
91463 Dietersheim

Der Hausenhof liegt nicht weit von Neustadt an der Aisch und ist von Nürnberg, Erlangen und Würzburg in ca. 50 – 60 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>